Machen Sie mit

Wappen NKSEs gibt zwei Arbeitsbereiche, in denen Sie im Rahmen der psychosozialen Notfallversorgung (PSNV) mitarbeiten können:

  • Akuthilfe an der Einsatzstelle
    Hierbei handelt es sich um die Kernaufgabe der Notfallseelsorge sowie der Krisenintervention. Es geht um die Begleitung von Betroffenen und Angehörigen an der Einsatzstelle. In diesen Bereich ist der Quereinstieg möglich. Interessenten von anderen Organisationen müssen beachten, dass uns im Ernstfall die Mitarbeiter aus diesem Bereich zur Verfügung stehen müssen. Aus diesem Grund dürfen wir nur wenige Mitarbeiter hier einsetzen,  die bereits einsatztaktisch an eine andere Einheit gebunden sind.Hier finden Sie weitere Informationen
  •  Psychosoziale Notfallversorgung für Einsatzkräfte PSNV E / früher Vor- und Nachsorge für Einsatzkräfte (VNE) genannt
    Hierbei handelt es sich um die Vorbereitung von Einsatzkräften auf extreme Belastungen und die Nachsorge von Einsatzkräften nach extremen Situationen. Diese Tätigkeit eignet sich sehr gut für aktive und erfahrene Einsatzkräfte. In diesem Bereich ist es von Vorteil, wenn die Mitarbeiter in andere Einsatzdienste eingebunden sind.Hier finden Sie weitere Informationen

Für Einsatzkräfte, die an einer Fortbildung (z.B. im Rahmen der Gesprächsführung) interessiert sind, gibt es spezielle Angebote. Eine Mitarbeit im Bereich PSNV ist nicht zwingend erforderlich.

Kontakt mit der Stelle für Ausbildung (Akuthilfe)

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht (Pflichtfeld)

Bitte geben Sie den hier angezeigten Text

captcha

in diesem Feld ein

Datei anhängen: