PSNV Einsatz nach Familiendrama

Ein Beitrag von am 19. Mai 2018

Mehrere Tote und Verletzte durch Schusswaffe

Die Polizei geht von einem Familiendrama aus. Der mutmaßliche Schütze wurde in Saarbrücken festgenommen: Großeinsatz für Kräfte der psychosozialen Notfallversorgung.

Nachbarn hören die Schüsse und alarmieren die Polizei. Die Beamten finden ein schlimmes Einsatzbild vor. Es war eine Familienfeier, nun sind zwei Personen tot und weitere Personen kamen schwer verletzt ins Krankenhaus. Darunter auch die Ehefrau des mutmaßlichen Täters, der vor Ort von der Polizei festgenommen wurde. Es waren weitere Personen im Haus, darunter mehrere Kinder. Sie sind unverletzt.

Neben der Polizei und dem Rettungsdienst sind auch eine Verpflegungseinheit des DRK und insgesamt 9 Fachkräfte der psychosozialen Notfallversorgung (PSNV) im Einsatz. Darunter zwei Mitarbeiter aus dem Fachgebiet PSNV-E. Hierbei handelt es sich spezielle Kräfte, die für die Unterstützung von Einsatzkräften bei extremen Ereignissen qualifiziert sind. PSNV Einsatz nach Familiendrama Weiter lesen…

Neuer Ausbildungskurs – Neuer Ausbildungsleiter

Kategorie Blog, Pressearbeit
Ein Beitrag von am 26. April 2018

Das Bewerbungs- und Auswahlverfahren für die neue Ausbildung im Jahr 2019 ist gestartet.

Die Psychosoziale Notfallversorgung (PSNV) ist ein sehr spezielles Ehrenamt. Im Rahmen von Notfalleinsätzen agieren die PSNV Mitarbeiter Hand in Hand mit Kollegen von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst. Interessenten aus dem ganzen Saarland können sich hier für die Ausbildung und Mitarbeit bewerben.

Neuer Ausbildungskurs – Neuer Ausbildungsleiter Weiter lesen…